Stationäre Wohngruppen

Stationäre Wohngruppen

Zum Heilpädagogischen Zentrum gehören derzeit 11 stationäre Wohngruppen. Alle Gruppen bieten je 9 Plätze. Vier dieser Gruppen befinden sich in Wohnhäusern auf dem Gelände in Wadgassen, sechs Wohngruppen sind in der näheren Umgebung ansässig und eine in Hemmersdorf, einer ländlichen Gemeinde.

In den Gruppen arbeiten jeweils 4 pädagogische Fachkräfte. Die Teams werden von einer Hauswirtschaftskraft unterstützt.

Das Heilpädagogische Zentrum bietet in den Gruppenhäusern großzügige Wohnverhältnisse an. Die Einrichtung verfügt über eine eigene Turnhalle mit integrierter Kletterwand, einen Sportplatz, eine Außenkletterwand und ein Mehrzweckgebäude, in dem neben einer Kapelle auch Funktionsräume wie Internetcafé, Jugendraum, Kraftraum und Projektraum untergebracht sind.

Die geschlechtsgemischten Gruppen arbeiten nach verschiedenen Schwerpunkten. Diese sind unterteilt in Jugendgruppen und Kindergruppen.